top of page

Hundebegegnungen-Statisten

reale Trainingssituationen schaffen

für dich selbst & um andere zu unterstützen

Kein Thema ist im Hundetraining so präsent wie Hundebegegnungen.

Der eine hat einen Leinenpöbler, der andere einen Frustkämpfer und wieder andere eine Provokationskanone. Die gezeigten Verhalten sind sehr facettenreich.

Wir Menschen wünschen uns oft dasselbe; entspannt anderen Hunden zu begegnen.

Das lässt sich hinkriegen, ganz egal, was die Motivation hinter dem Verhalten des Hundes ist. Die Krux ist nur, um dies in den Griff zu bekommen braucht es Hundebegegnungen.

Hier kannst du mich und meine Kunden unterstützen.

Dabei hast du die Gelegenheit, Hundebegegnungen für dich zu üben. 

Hundebegegnungen sind kein Problem für dich und deinen Hund? Ich gratuliere dir! Als Statist kannst du anderen Hunden und deren Halter helfen dies auch zu schaffen.

was & wie

Meine Trainingsstunden sollen so authentisch wie möglich sein. Deshalb arbeite ich beim Thema Hundebegegnungen am liebsten mit Statisten.

Als Statist machst du nichts anderes, als den Spaziergang mit deinem Hund geniessen. Dies einfach an dem Ort und zu der Zeit, wo ich gerade mit meinem Kunden trainiere.

Wenn du dich dabei wohlfühlst, lade ich dich und deinen Hund ein aktiv mitzumachen. Das bedeutet soviel wie, ihr geht mehrmals auf uns zu, an uns vorbei oder umgekehrt.

Je nach Situation kann es auch sein, dass wir mal ein paar Meter neben oder hinter einander laufen.

Die Details klären wir jeweils vor Ort.

Die Hunde bleiben dabei angeleint bzw. beim Halter.

Ich werde mich dabei voll und ganz auf meinen Kunden konzentrieren.

Dein Einsatz ist meist relativ kurz und es spielt auch keine Rolle wann genau du eintriffst. So kannst du vorher und nachher die Zeit mit deinem Hund geniessen. Natürlich darfst du in der Nähe bleiben und die Situation als Übung nutzen.

für wen & wo

In dem Szenario spielt es keine Rolle, ob und wie dein Hund reagiert.
Auch wenn dein Hund mit Gebell, in die Leine springen, fixieren, knurren etc. reagiert, seid ihr herzlich willkommen.

Sind dein Hund und du gerne sportlich unterwegs? Vielleicht joggend oder mit dem Fahrrad. Auch das wäre ein wertvoller Beitrag.

Ihr dürft als Statist natürlich auch Ball werfen, Apportieren oder sonst einer Beschäftigung mit eurem Hund nachgehen.

Selbst wenn ihr einfach nur in der Nähe gemütlich Pause machen möchtet, ist das in Ordnung.

Mein Kunde und ich sind froh um alle Begegnungen. Denn im echten Leben haben wir ja diverse Situationen zu meistern.

Die Trainingsstunden finden im Grossraum Winterthur und Zürich Oberland statt.

wie es funktioniert

Du meldest dich über das Anmeldeformular an.

Dann musst du mich unbedingt als Kontakt speichern:

077 419 59 54 Linda, Hand für Pfote

Ich nehme dich in den WhatsApp-Verteiler auf und wenn ein Training ansteht, bekommst du von mir eine Nachricht mit Info zu Ort und Zeit.

Darauf meldest du dich ganz einfach mit einer positiven Nachricht zurück, um dabei zu sein. Dann erhältst du von mir noch ein paar weitere Informationen,

Deine positive Rückmeldung ist ein Versprechen.

Ich und mein Kunde verlassen uns auf dich.

Es steht dir jederzeit frei, dich mit einer entsprechenden Nachricht aus dem Verteiler zu verabschieden.

was du davon hast

Die Teilnahme als Statist gibt dir die Möglichkeit Hundebegegnungen mit deinem Hund zu übern. Einerseits durch die Begegnung mit meinem Kunden, andererseits natürlich auch durch all die anderen Statisten.

Vielleicht machen du und dein Hund dabei eine nette Bekanntschaft. 

Du kannst deinem Hund den Sozialkontakt ermöglichen, den er braucht.
Sei es einfach nur durch die Kommunikation aus der Distanz, friedliches zusammen Spazieren oder sogar ein freies Spiel.

In der Interaktion mit meinem Kunden und mir wirst du vermutlich den einen oder anderen Input von mir erhalten. Entweder weil ich dich auf etwas hinweise, oder weil ich meinen Kunden anweise.

Anmeldung Hundebegegnungen-Statist

Es freut mich sehr, dass du diese Gelegenheit nutzt.

Am Ende profitieren wir alle, wenn wir uns gegenseitig unterstützen.

Ich erlaube Hand für Pfote mich über freie Plätze, spannende Angebote und Neuigkeiten auf dem Laufenden zu halten

Ich danke dir vielmals für deine Unterstützung!

Stelle sicher, dass du mich als Kontakt gespeichert hast, sonst geht meine Nachricht nicht zu dir durch

077 419 59 54 Linda, Hand für Pfote

bottom of page