top of page
Buchung Abo
Hundewiese am Eulachpark

Es freut mich, dass du die Hundewiese am Eulachpark für euch entdeckt hast. Ihr seid sehr willkommen.

Die Hundewiese bietet euch neben dem Spiel und Spass mit anderen Hunden & Halter auch die Möglichkeit zu trainieren.

Wann die Hundewiese besetzt ist siehst du im Kalender auf der Webseite. Zu allen anderen Zeiten darfst du diese nutzen.

Wenn du die Hundewiese am Eulachpark regelmässig besuchen möchtest, ist ein Abo sinnvoll.
Mit einem Abo erhältst du den Zugang via App und sparst ein bisschen. Du brauchst dann nicht jedes Mal einen Einzeleintritt zu buchen.

 

Pro Besuch löst du einen Eintritt ein; kommst du mehrmals am Tag, löst du jedes Mal einen ein.

Pro Besuch darfst du so lange auf der Hundewiese bleiben, wie es dir und deinem Hund guttut.

 

Die Abos laufen jeweils vom 1. bis Letzten des Monats und erneuern sich nicht automatisch.

Du kannst in einem Monat mehrere Abos und auch Abos und Einzeleintritte kombinieren.

Nicht bezogene Eintritte lassen sich nicht übertragen.
 

Die Abos sind für maximal 2 eigene / anvertraute Hunde anwendbar.
Falls du drei oder mehr eigene / anvertraute Hunde hast, löst du Einzeleintritte.

Zum Bezahlen hast du folgende Optionen:

  • Twint an 077 419 59 54

  • Bargeld ins Kässeli (vor Ort)

  • Bank-Überweisung, die Bankdaten findest du in meinen AGB's

Wenn du einen Einzeleintritt buchen möchtest, fülle das Einzeleintritt-Buchungsformular aus.

Fülle dieses Formular aus, dann richte ich dein Abo ein

Damit du informiert bist, was auf der Hundewiese am Eulachpark so los ist, lade ich dich in den Gruppenchat ein.
Im Gruppenchat im Signal Messenger gebe ich alle wichtigen Infos zur Hundewiese durch und man kann sich mit den anderen austauschen und verabreden.

So bist du auch informiert, wer wann auf der Hundewiese ist (ohne Garantie).

Ich freue mich sehr euch auch dabei zu haben und wünsche euch viel Spass auf der Hundewiese am Eulachpark.

Kontakt: Kontakt

so machst du es richtig

  • Mach auf dich aufmerksam, wenn du am Tor stehst.
    Warte, bis die anderen ihre Hunde zu sich geholt haben (bitte sie allenfalls darum).

  • Trete ein, behalte deinen Hund noch einen Moment bei dir. 
    Zieh ihm allenfalls das Geschirr ab.

  • Sprich dich mit den anderen ab, ob ihr alle zusammen die Hunde gehen lässt,
    oder ob besser einer nach dem anderen den Neuling begrüssen soll.

  • Während dem gesamten Besuch behältst du insbesondere deinen Hund im Auge.

  • Sehr energische Rennspiele, Verfolgungsjagden und Gerangel sollten unterbrochen werden;
    jeder ruft seinen Hund zu sich / nimmt ihn raus.

  • Gönnt den Hunden eine Verschnaufpause, wo jeder für sich sein kann.

  • Macht ein Hund sein Geschäft nimmst du es auf bzw. weise den Halter darauf hin.

  • Wenn sich ein Hund zurückzieht / offensichtlich unwohl fühlt, müssen die anderen Hund weghalten werden.

  • Spielzeuge, Leckerli und auch Menschen können wertvolle Ressourcen für einen Hund sein.
    Hier gilt es besonders aufmerksam zu sein und miteinander zu kommunizieren.

  • Jeder steht in der Verantwortung für das Verhalten seines Hundes.
    Geht respektvoll miteinander um.

    Nur so bleibt die Hundewiese am Eulachpark ein Begegnungsplatz mit Qualität.

Marcel-Gloor-white-high-res.png

Hundebegegnungen - Statisten

Melde dich als Statist für Hundebegegnungen an.

So hast du die Gelegenheit diese für dich zu üben und hilfst gleichzeitig anderen dies zu üben.

bottom of page